aspera_software_management

Lizenzmanagement mit hohen Einsparungspotenzialen

Einer der führenden Anbieter im Software-Lizenzmanagement

Server sind das Herzstück jeder IT-Umgebung unserer Zeit. Allerdings ist die Lizenzierung von Servern und ihrer verbundenen Peripherie aufgrund ihrer Komplexität risikobehaftet und kostenintensiv. Diesem wirken zwar Rechenzentren entgegen, aber diese sind jedoch mit erheblichen Audit-Risiken und entsprechenden Kosten verbunden.

Dies liegt neben den Lizenz- und Wartungskosten (bis zu 20 Prozent der Gesamtkosten einer Server-Lizenzierung entfallen auf Wartungsinvestitionen) vor allem an den komplexen Berechnungsregeln, mit denen der Lizenzbedarf für Serversoftware bestimmt wird. Hinzu kommt, dass die Datenqualität mit bestehenden Tools und Prozessen oftmals nicht erreicht wird. Abhilfe kann ein Lizenzmanagement-Tool schaffen.

www.aspera.com smarttrack

Allerdings gehen die Architekturen der herkömmlichen Tools oftmals nicht über die klassische Beziehung von Installationen und Lizenz hinaus. Dieses stellt in der Praxis ein erhebliches Problem dar, denn ein solches Tool muss offen für die nahezu zahllosen Varianten sein, nach denen Software lizenziert werden kann. Nur wenn das gegeben ist, kann ein sicheres Server-Lizenzmanagement aufgebaut und betrieben werden. Gemeint ist damit, dass dieses zum einen auch Virtualisierung und Lizenzmanagement-Cloud-Services abdecken kann und zum anderen in einem Höchstmaß zukunftssicher ist. Spätestens jetzt kommt fast zwangsläufig das Tool SmartTrack der Aspera GmbH ins Spiel.

Mühelose Integration in jede IT-Landschaft

Wenn es einen Award für ein entsprechendes Tool gäbe, das sich mühelos in jede IT-Landschaft integrieren lässt und sich durch seine offenen Schnittstellen jeder Infrastruktur flexibel anpassen kann, so müsste diesen sicherlich die Aspera GmbH für SmartTrack bekommen. Damit hat das Unternehmen einmal mehr bewiesen, dass es aufgrund seines Know-how als einer der führenden Anbieter  im Software-Lizenzmanagement gilt.

aspera_smarttrack

Das Tool selbst basiert auf der genauen Kenntnis der physikalischen und virtuellen Maschinen und bietet unter anderem die Nachverfolgung der Lizenzpositionen und Darstellung der benötigten Anzahl an Lizenzen. Damit wird eine proaktive Vermeidung von Unter- und Überlizenzierung, eine Compliance-Prüfung zu jedem Zeitpunkt, die Vorbereitung auf True-Ups und Vertragsverlängerungen ermöglicht. Dabei führt bereits alleine die Optimierung des Lizenzbedarfs zu erheblichen Kosteneinsparungen. Es lohnt sich also für jedes Unternehmen, sich durch einen Besuch der Website eingehend über das Tool SmartTrack zu informieren.

Dabei sei es schon vorab gesagt, dass die Aspera GmbH ihre Kunden über die Einführungsphase von SmartTrack hinaus auf Wunsch auch noch mit weiteren umfassenden Dienstleistungen wie zum Beispiel Service- und Beratungsleistungen im Bereich der Bedarfsoptimierung oder des Audit Support unterstützt.

Auch dieses ist unter anderem ein Grund dafür, dass viele Unternehmen – und hier besonders mittelständische und große – bei einer Suche nach einem strategischen Lizenzmanagement nichts dem Zufall überlassen und sich die Hilfe der Aspera GmbH sichern.

 

 

Lizenzmanagement mit hohen Einsparungspotenzialen
5 (100%) 4 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *